0800-500 5898

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Zahlen Sie statt einer hohen Mietkaution lieber eine kleine Kautionsprämie!
Berechnen Sie hier die Höhe Ihrer Kautionsprämie
Foto:© seen - Fotolia.com

Wuppertal

Wuppertal ist mit seinen rund 360.000 Einwohnern die größte Stadt des "Bergischen Landes" und versteht sich als Wirtschafts-, Industrie- und Kulturzentrum dieser Region. Die Stadt wurde 1929 durch Vereinigung der kreisfreien Städte Elberfeld und Barmen unter dem Namen Barmen-Elberfeld gegründet und im Jahr 1930 nach einer Bürgerbefragung in Wuppertal umbenannt. Die zentrale Lage zwischen den Metropolen des Rheinlandes sowie des Ruhrgebietes hat die Stadt zu einem wichtigen Wirtschaftsstandort werden lassen. Große Unternehmen wie Bayer, Vorwerk oder Johnson & Johnson sind hier ansässig.

Absolut charakteristisch für die Stadt ist die (Wupper-)Tallage. Daraus resultieren große Höhenunterschiede mit einer großen Anzahl von Treppen sowie etlichen steilen Straßenzügen, die der Stadt den Beinamen "San Francisco Deutschlands" eingebracht haben.

Wuppertal ist vor allem bekannt durch die weltberühmte 1901 offiziell eröffnete Schwebebahn. Die 13,3 Kilometer lange Bahn wurde schon bald zum Wahrzeichen der Stadt und ist auch heute noch ein hochmodernes, sicheres und verhältnismäßig schnelles Nahverkehrssystem, das täglich von über 75.000 Fahrgästen genutzt wird.

Übrigens kann man zu einer der Wuppertaler Sehenswürdigkeiten per Schwebebahn fahren: Der berühmte Zoo hat seine eigene Station. Dort kann man den putzigen Tapiren in einer europaweit einzigartigen Unterwasser-Beobachtung beim Baden zusehen. In Wuppertal findet man mit dem "Von-der-Heydt-Museum" und dem "Tanztheater Pina Bausch" zwei absolute kulturelle Highlights. Und natürlich bietet Wuppertal auch vielfältige Möglichkeiten zum Einkaufen, Essen, Trinken und Verweilen.

Im Stadtgebiet und direkt angrenzend gibt es zahlreiche Waldgebiete, die Wuppertal zu einer Stadt im Grünen machen. Wohnen in Wuppertal ist aber nicht nur schön grün, sondern auch vergleichsweise günstig: Die Spanne der Mieten reicht von 4,40 €/m² für Altbauten bis 7,25 €/m² für Neubauten.


Weitere Städte:


Geld-zurück-Garantie

Falls Ihr Vermieter bestätigt, dass er die Mietbürgschaft des Deutscher Mietkautionsbund e.V. nicht akzeptiert - egal aus welchem Grund - bekommen Sie Ihr Geld zurück.