0800-500 5898

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Zahlen Sie statt einer hohen Mietkaution lieber eine kleine Kautionsprämie!
Berechnen Sie hier die Höhe Ihrer Kautionsprämie
Foto:

Witten

Witten - Grünes Kleinod am Rande des Sauerlandes. Die etwa 99.000 Einwohner starke Universitätsstadt Witten liegt malerisch inmitten des waldbedeckten Teils des Ruhrtales zwischen Bochum und Hagen. Hier im Südosten des Ruhrgebietes im Ennepe-Ruhr-Kreis ist es wunderbar grün: circa zwei Drittel des Wittener Stadtgebietes sind Grün- und Wasserflächen, die sich in vier innerstädtische Naturschutzgebiete aufteilen.

In letzter Zeit hat Witten seine Position als Wissenschafts- und Technologiestandort ausgebaut, der die Stadt für die Ansiedlung von forschungsintensivem Gewerbe attraktiv macht. Angetrieben wird diese Entwicklung durch die erste Privatuniversität Deutschlands, dem benachbarten Forschungs- und Entwicklungszentrum und dem neuen Zahnmedizinisch-Biowissenschaftlichen Forschungs- und Entwicklungszentrum. Die Industrie ist trotzdem ein wesentliches Standbein der Stadt geblieben. Moderne Großbetriebe und zukunftsorientierte mittelständische Unternehmen, viele von ihnen traditionsreiche Familienunternehmen, nehmen in Metallerzeugung und -verarbeitung, Stahl- und Maschinenbau, Zulieferung für den Fahrzeugbau, Elektrotechnik und Chemie teilweise Spitzenplätze ein.

In der Wittener Innenstadt findet man attraktive Fachgeschäfte, ein großes Kaufhaus, eine Fußgängerzone mit Straßencafes und Biergärten, die zum Einkaufen, Bummeln und Verweilen einladen. Besonders sehenswert für Besucher der Stadt sind die Zeche und der Besucherstollen „Nachtigall" sowie der Bergbaurundweg Muttental. Sie gelten als herausragende Zeugnisse des frühen Ruhrbergbaus und gehören zur Route der Industriekultur im Ruhrgebiet.

Auf dem kulturellen Sektor bietet Witten mit kleineren Theatern, Galerien usw. ein abwechslungsreiches Programm. Erwähnenswert ist neben anderen Museen das Märkische Museum für zeitgenössische Kunst. Es beherbergt eine einzigartige Sammlung Deutscher Malerei und Grafik. Als Universitätsstadt bietet Witten natürlich auch ein reges Nachtleben mit schöner Kneipenkultur.

Wer sich für eine Wohnung in Witten entscheidet, liegt mit Preisen um die 4,35 m²/Euro im Schnitt unter dem deutschen Durchschnitt von 5,92 €/m².


Weitere Städte:


Geld-zurück-Garantie

Falls Ihr Vermieter bestätigt, dass er die Mietbürgschaft des Deutscher Mietkautionsbund e.V. nicht akzeptiert - egal aus welchem Grund - bekommen Sie Ihr Geld zurück.