0800-500 5898

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Zahlen Sie statt einer hohen Mietkaution lieber eine kleine Kautionsprämie!
Berechnen Sie hier die Höhe Ihrer Kautionsprämie
Foto:

Regensburg

Regensburg - entstand aus dem 179 n. Chr. gegründeten römischen Legionslager „Castra Regina" und ist mit ca. 135.000 Einwohnern Hauptstadt und Regierungssitz der Oberpfalz. Sie ist Bischofssitz und hat drei Hochschulen. Regensburg ist stark vom verarbeitenden Gewerbe wie dem Automobilbau , Maschinenbau, Elektrotechnik und Mikroelektronik geprägt. Arbeitgeber wie z.B. BMW oder Infineon sind u.a. der Grund für eine Arbeitslosigkeit unter dem Landesdurchschnitt.

Seit 2006 gehört die sehenswerte Regensburger Altstadt mit ihrer vom Krieg verschonten und mit viel Gespür renovierten, größtenteils gotischen Bausubstanz zum UNESCO-Welterbe. Viele der Bauten stammen aus der Blütezeit der Stadt als" Freie und Reichsstadt" von 1200 bis 1663. Während des „Immerwährenden Reichstag" bis 1802 tagten hier der Kaiser und die Fürsten des Heiligen Römischen Reiches sowie Gesandte aus ganz Europa. Heute begehen Touristen ehrfürchtig die Treppe im wunderschönen gotischen Rathaus der Stadt, auf der sich einst Kaiser und Könige begegneten. Der prachtvolle gotische Dom ist einer der bedeutendsten Sakralbauten überhaupt. Seine Besichtigung gehört ebenso zum Pflichtprogramm wie ein Gang über die „Steinerne Brücke" Richtung „Stadtamhof" um bei einem Blick zurück zu staunen über die wunderbare „Skyline" der Stadt und, und, und ...

Die engen Gassen der Altstadt, die Gebäude in authentischen kräftigen Farben mit ihren Hinterhöfen, die schönen kleinen und großen Plätze mit ihren Cafes vermitteln ein mediterranes Lebensgefühl und verhalfen der Stadt zum Titel „nördlichste Stadt Italiens". Die Kneipendichte ist sagenhaft, das kulturelle und musikalische Angebot außerordentlich: Dreispartentheater, diverse kleinere Theater, Jazzweekends auf hohem Niveau, Schlossfestspiele, Galerien, Ausstellungen, Museen sowie jährlich stattfindende Kulturspektakel, die sich über die ganze Altstadt ziehen.

Für so viel „Lebensqualität" zahlt man einen Mietpreis, der mit 6,1 - 7,8 m²/Euro etwas über dem deutschen Durchschnitt liegt.


Weitere Städte:


Geld-zurück-Garantie

Falls Ihr Vermieter bestätigt, dass er die Mietbürgschaft des Deutscher Mietkautionsbund e.V. nicht akzeptiert - egal aus welchem Grund - bekommen Sie Ihr Geld zurück.