0800-500 5898

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Immer bestens informiert!

Pressekonferenz 16. November 2010

Informationen zur Pfessekonferenz

Deutschland-Premiere: 1. Arbeitslosenversicherung durch den Mietkautionsbund e.V.

Pressekonferenz Deutscher Mietkautionsbund e.V.
16. November 2010 (14 Uhr) im Presseclub München

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Deutscher Mietkautionsbund e.V. (München) geht in sein drittes Jahr. Grund genug, ein kurzes Resumee zu ziehen und aufzuzeigen, wie sehr sich der Gedanke „Mietbürgschaft statt Bar-Kaution“ in Deutschland etabliert hat.

Ausgangssituation und Grundgedanke des Deutscher Mietkautionsbund e.V.:

Die klassische Mietkaution stellt für Mieter und Mieterinnen eine oftmals große finanzielle Hürde dar.

Die Konsequenz: Millionen von Mietern suchen nach einer kostengünstigen und einfachen Alternative. Sie sind es leid, die Mietkaution auf ein schlecht verzinstes Kautionskonto des Vermieters zu hinterlegen. Geld, für das nicht selten das ohnehin überstrapazierte Girokonto herhalten muss.

Der Deutscher Mietkautionsbund e.V. mit Sitz in München hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine kostengünstige, unbürokratische und schnelle Alternative zu entwickeln.

Diese Alternative ist bereits seit Anfang 2009 verfügbar und wird von Mietern wie auch Vermietern landauf landab gleichermaßen geschätzt. Der Weg aus der Mietkautionsfalle ist damit vorgezeichnet.

Dies geschieht im Wesentlichen durch die Vermittlung einer kostengünstigen Mietbürgschaft, die über den größten deutschen Kautionsversicherer zur Verfügung gestellt wird.

Über Details, Hintergründe, aktuelle Zahlen und Entwicklung des Deutscher Mietkautionsbund e.V. informieren Sie die Mietkautionsbund-Vorsitzenden Florian Haas und Frank Liepner und Michael Hayder im Rahmen der Pressekonferenz. Gerne steht Ihnen der Vorstand Rede und Antwort.

Darüber hinaus gibt es weitere News: Der Deutscher Mietkautionsbund e.V. wird anlässlich der Pressekonferenz im Presseclub München ein in Deutschland einzigartiges Produkt vorstellen. Pünktlich zum neuen Jahr wird der Deutscher Mietkautionsbund e.V. eine erste (echte) Absicherung bei Arbeitslosigkeit auf dem deutschen Markt platzieren. Aber lassen Sie sich überraschen….

Damit wird das Portfolio des Deutscher Mietkautionsbund e.V. erneut aufgewertet. Sorgte in diesem Jahr die 1. Mietnomaden-Versicherung mit ihrer Absicherung gegen Mietausfall vor allem bei Vermietern für Furore, steht für 2011 die Absicherung bei Arbeitslosigkeit im Fokus.

Hiermit laden wir Sie gerne zu unserer Pressekonferenz in den Presseclub München am Dienstag, dem 16. November um 14 Uhr ein.

Wir freuen uns auf Sie.

Wo? Presseclub München, Marienplatz 22, 80331 München.
Wann? Dienstag, 16. November, 14 Uhr

Um einen möglichst optimalen Ablauf der Pressekonferenz gewährleisten zu können, freuen wir uns auf ein kurzes Mail oder Anruf an:

presse(at)mietkautionsbund.de
mail(at)vau-zett.de

Pressekontakt:

VauZettPR agentur für presse- und öffentlichkeitsarbeit
Am Wingert 7
35444 Biebertal
Fon: 06409-661249
Fax: 06409-661250

Geld-zurück-Garantie

Falls Ihr Vermieter bestätigt, dass er die Mietbürgschaft des Deutscher Mietkautionsbund e.V. nicht akzeptiert - egal aus welchem Grund - bekommen Sie Ihr Geld zurück.