0800-500 5898

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Immer bestens informiert!

Neuer Verein spart Umzugsstress

(djd). Ein Umzug ist stressig, das ist keine Frage. Der Lkw muss bestellt, die Wände gestrichen und der Fußboden verlegt werden. Neben jeder Menge Nerven kostet das auch Geld. Selbst wer in der glücklichen Lage ist, auf dem Girokonto ein kleines Polster zu haben, muss dabei zusehen, wie es schmilzt wie Schnee in der Sonne.

Besonders ärgerlich ist, dass der neue Vermieter auch noch eine Kaution haben will. Zwei bis drei Monatsmieten sind üblich, ein Betrag, den viele liebend gerne für andere Dinge, wie etwa die Einrichtung der neuen Wohnung, ausgeben würden.

Ein Wunsch, der neuerdings ganz einfach in Erfüllung gehen kann. Seit März 2009 findet sich unter www.mietkautionsbund.de eine Website im Netz, die das umständliche Hantieren mit Kautionssparbüchern durch ein cleveres und flexibles Prinzip ersetzt.

Der Verein Deutscher Mietkautionsbund e.V. wurde als unabhängige Plattform für Mieter und Vermieter gegründet. Die Idee stammt von Florian Haas, einem Geschäftsführer der renommierten SHL Finanz- und Versicherungsmakler GmbH in München. Es ist kein Zufall, dass die Idee in der bayerischen Landeshauptstadt entstand - der dortige Wohnungsmarkt gilt seit Jahrzehnten als extrem schwierig. Haas, Vorstandsvorsitzender des Deutscher Mietkautionsbund e.V., erklärt das Prinzip: "Wir geben unseren Mitgliedern die Möglichkeit, das Thema Mietkaution ohne Aufwand, Papierkram, Liquiditätsbindung und lästige Bankbesuche ganz einfach und bequem zu Hause am PC zu erledigen."

So erhalten Vereinsmitglieder bereits wenige Sekunden nach einer Online-Bonitätsprüfung eine Mitgliedsurkunde als PDF-Download, die verbindlich im Namen eines Versicherers dokumentiert, dass aufgrund der positiven Bonitätsprüfung eine Mietbürgschaft über einen Betrag von bis zu 10.000 Euro abgerufen werden kann. Haas: "Damit verschafft sich ein Vereinsmitglied Vorteile bei der Wohnungssuche, weil dem Vermieter oder Hausverwalter die Bonitätsprüfung erspart bleibt."

Geld-zurück-Garantie

Falls Ihr Vermieter bestätigt, dass er die Mietbürgschaft des Deutscher Mietkautionsbund e.V. nicht akzeptiert - egal aus welchem Grund - bekommen Sie Ihr Geld zurück.