0800-500 5898

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Zahlen Sie statt einer hohen Mietkaution lieber eine kleine Kautionsprämie!
Berechnen Sie hier die Höhe Ihrer Kautionsprämie
Foto:

Ludwigshafen

Eigentlich ist Ludwigshafen eine beschauliche Großstadt am Rhein, die sich nicht gerade durch weltberühmte Kulturbauten oder eine geschichtsträchtige Altstadt auszeichnet. Aber: Die Stadt am Rhein ist mit ihren mehr als 160.000 Einwohnern der absolute Nabel der Welt in Sachen Chemie. Und das kommt nicht von ungefähr. Den Löwenanteil an diesem Ruf trägt eine Firma namens Badische Anilin- und Sodafabrik, weltbekannt bekannt als: BASF.

Die Stadt präsentiert sich als moderne Industriestadt und hat es geschafft, in relativ kurzer Zeit - die Stadt gibt es erst seit 150 Jahren - nicht nur am Tropf des Großkonzerns BASF zu hängen, sondern auch weitere Industriezweige zu etablieren und zu fördern. Mit mehr als 30.000 Arbeitnehmern ist der Chemieriese aber nach wie vor größter Arbeitgeber in Ludwigshafen und Umgebung. Dazu kommen mehr als 300 Einzelunternehmen aus der Chemiebranche sowie unzählige weitere Zulieferer und unmittelbar von der Chemiebranche abhängige Unternehmen.

Vor mehr als 20 Jahren wurde in Ludwigshafen deutsche Fernsehgeschichte geschrieben: Im Jahre 1984 wurde hier das deutsche Privatfernsehen gegründet. In einem Ludwigshafener Kellerstudio entstand damals der Vorläufer des heutigen Fernsehsenders Sat1 und läutete so den Umbruch der medialen Kultur- und Fernsehlandschaft Deutschlands ein. Es lohnt sich aber auf alle Fälle, die Stadt live erleben. Die sehr schöne Lage an Rhein und Neckar, das warme Klima und die äußerst netten Menschen sind nur einige der Gründe, Ludwigshafen zu besuchen oder dort sogar zu wohnen.

Wer sich in der Stadt niederlassen möchte, kann mit recht stabilen und humanen Mietpreisen rechnen. Durchschnittlich 5,50 €/m²sind zu veranschlagen - allerdings mit viel Luft nach oben in gehobenen Wohngegenden.


Weitere Städte:


Geld-zurück-Garantie

Falls Ihr Vermieter bestätigt, dass er die Mietbürgschaft des Deutscher Mietkautionsbund e.V. nicht akzeptiert - egal aus welchem Grund - bekommen Sie Ihr Geld zurück.