0800-500 5898

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Zahlen Sie statt einer hohen Mietkaution lieber eine kleine Kautionsprämie!
Berechnen Sie hier die Höhe Ihrer Kautionsprämie
Kostenlos registrieren

Lexikon

    a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z


Im Normalfall spielt die Mietkaution erst am Ende des Mietverhältnisses eine Rolle. Der Vermieter darf dann nicht erbrachte Schönheitsreparaturen und Schäden, die durch den Mieter verursacht wurden, mit der Kaution verrechnen. Unter...

Einen entstandenen Schaden sollten Sie umgehend Ihrer Versicherung mitteilen. Diese Schadensmeldung erfolgt in der Regel über ein vorgegebenes Formular. In den meistens Fällen können Sie dieses Formular telefonisch anfordern, auf der...

Egal um welche Art von Schaden es sich handelt, dokumentieren und melden Sie den Schaden schnellstmöglich schriftlich Ihrer Versicherung. Innerhalb eines Mietverhältnisses sollten Sie Leitungswasserschäden und ähnliches umgehend der...

Die Ursachen für Schimmel in der Wohnung sind häufig nicht eindeutig zu klären. Meist ist eine mangelhafte Isolierung, marode Bausubstanz oder zu hohe Luftfeuchtigkeit Auslöser der ersten Schimmelspuren. Ein häufig zu geringer Luftaustausch...

5. Schufa

Die Schufa Holding (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) ist eine Auskunftei, die Daten von Privatpersonen zur Kreditprüfung speichert. Kreditinstitute, Vermieter und andere Vertragspartner (Kommunikationsanbieter, Versandhäuser...

siehe Hauptschuldner

Eine Selbstauskunft wird von Kreditinstituten zur Kreditprüfung verlangt. In der Regel muss der Antragsteller einen Fragebogen zu seinen wirtschaftlichen Verhältnissen ausfüllen und seine Einkommens- und Vermögensverhältnisse offen legen....

Der Vermieter kann nach Beendigung des Mietverhältnisses einen gewissen Betrag von der Mietkaution als Sicherheit einbehalten. Dieser Sicherheitseinbehalt schützt den Vermieter vor nicht sofort ersichtlichen Schäden sowie vor...

Zu unterscheiden sind die thermischen Solaranlagen und die Photovoltaikanlagen. Die thermischen Solaranlagen sind hauptsächlich in privaten Haushalten zu finden und entsprechen den üblichen Sonnenkollektoren. Hier wird durch Sonnenenergie ein...

Solarenergie entsteht durch permanente Kernfusion in der Sonne, durch die elektromagnetische Energie auf der Erde messbar wird. Die Sonne stellt im Vergleich zu herkömmlichen, nicht regenerativen Energiequellen einen nahezu unerschöpflichen...

Das Sonderkündigungsrecht beschreibt die von Fristen unabhängige oder abweichende Kündigung eines Vertrages. Das Sonderkündigungsrecht kann beispielsweise angewandt werden, wenn der Mietpreis nach einer Erhöhung über der ortsüblichen Miete...

Der Markt der Stromanbieter macht seit der Liberalisierung der Strommärkte zum ersten Mal die Erfahrung, dass sich der Verbraucher erstmals tatsächlich über die Strompreise informiert. Strompreisvergleiche im Internet ermöglichen dem Verbraucher...

Das Studentenwohnheim bietet den Studenten eine meist eher kostengünstige Form des Zusammenlebens. Das Wohnen im Wohnheim bedarf eines geringen bürokratischen Aufwands, zudem werden Hausmeistertätigkeiten, Reperaturen etc. von der Verwaltung der...