0800-500 5898

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Zahlen Sie statt einer hohen Mietkaution lieber eine kleine Kautionsprämie!
Berechnen Sie hier die Höhe Ihrer Kautionsprämie
Kostenlos registrieren

Bürgschaftsinanspruchnahme

Falls der Schuldner seinen Verpflichtungen nicht nachkommen kann, wird der Bürge für die Übernahme der finanziellen Verpflichtung in Anspruch genommen. Je nach Bürgschaftsart kann dies gesehen, sobald der Schuldner mit den Zahlungen in Verzug gerät (selbstschuldnerische Bürgschaft) oder erst nach einem Zwangsvollstreckungsversuch beim Schuldner (gewöhnliche Bürgschaft).

Die gewöhnliche Bürgschaft ist im § 765 BGB geregelt; bei dieser haftet der Bürge nur dann, wenn der Gläubiger die erfolglose Zwangsvollstreckung in das Vermögen nachweisen kann.