0800-500 5898

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Zahlen Sie statt einer hohen Mietkaution lieber eine kleine Kautionsprämie!
Berechnen Sie hier die Höhe Ihrer Kautionsprämie
Kostenlos registrieren

Lexikon

    a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z


Bankbürgschaft, auch Avalkredit genannt, ist eine Garantie, die ein Kreditinstitut im Auftrag eines Kunden gegenüber Dritten übernimmt. Eine Bankbürgschaft ist eigentlich gleich einer (Miet)Kaution, nur dass diese von einer Bank oder einer...

Als Barkaution bezeichnet man die Mietsicherheit, die der Mieter dem Vermieter überweist oder übergibt. Die Barkaution ist vom Vermieter getrennt von seinem Vermögen bei einem Kreditinstitut zu einem üblichen Zinssatz anzulegen. Die Barkaution...

Eine befristete Bürgschaft hat ein festgelegtes Ablaufdatum. Nach Ablauf dieses Datums wird sie aus dem Obligo ohne Rückgabe der Bürgschaft ausgebucht. Die unbefristete Bürgschaft hingegen hat kein festesgelegtes Ablaufdatum und erst nach...

Der Begriff der Betriebskosten kann sich auf zwei unterschiedliche Sachverhalte beziehen. Zum einen wird im Zusammenhang mit einem Werteverlust im laufenden Betrieb einer Unternehmung von Betriebskosten gesprochen; weitläufig handelt es sich bei...

Eine Bietungsbürgschaft ist die Sicherheit für eine Behörde oder ein Unternehmen zur Einhaltung der angegebenen Angebotskonditionen im Falle einer Auftragserteilung. Bei der Vergabe eines öffentlichen Auftrags muss ein Ausschreibungsverfahren...

Diese zunächst nur mit der Unterschrift des Ausstellers versehene Urkunde wird erst durch das spätere Einfügen eines Textes oder wesentliche Teile dessen (Höchstbetrag, Name des Gläubigers) zu einer gültigen Willenserklärung. Die...

Browsereinstellungen Einige Webseiten, auch der Deutsche Mietkautionsbund, benötigen für eine komfortable Bedienung der Webseite, aktiviertes Java Script in Ihrem Browser. Leider bringt auch Java Script einige sicherheitsrelevante Problem  mit...

8. Bürge

Bei einer Bürgschaft verpflichtet sich ein Außenstehender - der Bürge - für die Verbindlichkeiten des Schuldners einzustehen, sollte es zu Zahlungsschwierigkeiten kommen. Im Mietrecht bedeutet dies, dass der Bürge für den Mieter einspringen...

Bei einer Bürgschaft handelt es sich um eine Sicherheitsleistung, die eine Privatperson, eine Bank oder eine Versicherung gegenüber dem Schuldner übernimmt. Häufig bürgen Privatpersonen, oft Angehörige des Schuldners, bei einem Kreditinstitut....

Bei der Bürgschaft auf erste Anforderung handelt es sich um eine Sonderform der Bürgschaft, bei der es keine gesetzliche Regelung gibt, da sie sich durch die Vertragsfreiheit des Schuldners durchgesetzt hat. Der Bürge verzichtet bei der...

Hierbei handelt es sich um die Absicherung der Arbeitszeitguthaben (Wertguthaben), von Arbeitnehmern im Falle einer Altersteilzeit. Die Bürgschaft für Altersteilzeit sieht folgendermaßen aus: Gegen Ende seines Berufslebens entscheidet sich der...

Sie dient zur Absicherung von Mängelansprüchen des Auftraggebers. Die Bürgschaft sichert die Ansprüche nach der Abnahme der Werkleistung ab. Für den Fall, dass der Auftragnehmer die vereinbarte Leistung unsachgemäß ausführt und Mängel an...

Sie dient der Absicherung, dass Rückzahlung von Zuschüssen für stillgelegte landwirtschaftliche Flächen getätigt werden, falls die angebauten Erzeugnisse in die Nahrungsmittelkette fließen. Landwirte erhalten EU-Zuschüsse falls sie...

Diese Bürgschaft dient der Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Räumung eines Grundstücks nach Ablauf des Nutzungsvertrags. gem. § 5 III des Bundesimmissionsschutzgesetz, ergeben sich für den Betreiber von Anlagen i. S. d. § 3 Abs. 5...

Diese Bürgschaft dient der Absicherung eines Regresses. Dies ist der Fall wenn ein Unternehmer Sozialversicherungsbeiträge sowie Lohn und Gehalt zahlt, die der von ihm beauftragte Subunternehmer oder Arbeitnehmerverleiher/Zeitarbeitsfirma nicht...

Charakterisiert ist diese Bürgschaft durch ihre Absicherung der Verpflichtung für Vorausleistungen und des Werklohnanspruchs aus dem bestehenden Werkvertrag. Der Werkvertrag bezieht sich dabei ausschließlich auf die Erstellung eines Bauwerks...

Diese Bürgschaft hat ihren Erfüllungszweck in der Absicherung von Abeitszeitguthaben auf Arbeitszeit- und Entgeltkonten. Der Zweck dieses Kontos liegt darin, dass die Mitarbeiter eines Unternehmens die Möglichkeit haben auf einem sog....

Eine Bürgschaft zur Absicherung von Architekten- und Ingenieurleistungen dient als Sicherung einer Anzahlungs- und Vorauszahlungsbürgschaft für Architektenleistungen. Der Ablauf ist definiert wie folgt. Ein Architekt/Ingenieur übernimmt nach...

Diese Bürgschaft dient der Absicherung bei bspw., der Erfüllung bzw. Einhaltung von Verträgen mit Kommunen zur Müllentsorgung, beim Winterdienst oder für die Erfüllung von Verträgen zur Betreuung von Gebäuden (auch das sogenannte...

Hierbei handelt es sich um eine Vertragserfüllungsbürgschaft. Diese wird von einem Bauunternehmer verlangt, der für die ordnungsgemäße Ausführung der Erschließung eines Bau-, Gewerbe- oder Industriegebiets gegenüber der Stadt oder einer...

Verbürgt werden Rückzahlungsverpflichtungen aus Darlehen des Mitarbeiters an den Arbeitgeber für den Fall der Insolvenz des Arbeitgebers. Der Arbeitnehmer hat hier die Chance durch z.B. teilweisen Lohnverzicht, Unternehmensbeteiligungen zu...

Sie dient zur Absicherung von Zahlungen von Forderungen, die durch die Kartennutzung auf elektronischem Weg entstanden sind. Dieses Szenario sieht wie folgendermaßen aus: Die Kunden einer Tankstelle werden mit Karten zur bargeldlosen Zahlung...

siehe Avalkredit siehe Bankbürgschaft siehe Bürgschaft auf erste Anforderung siehe Globalbürgschaft siehe Mietbürgschaft siehe Mietkautionsbürgschaft siehe Normbürgschaft siehe Privatbürgschaft siehe Rückbürgschaft siehe...

Mit einem Bürgschaftsantrag kann eine Bank oder ein Kreditunternehmen vom jeweiligen Antragsteller mit einer Bürgschaft beauftragt werden, um fehlende Sicherheiten zu ersetzen. Dabei handelt es sich in den meisten Fällen um eine Bürgschaft für...

Falls der Schuldner seinen Verpflichtungen nicht nachkommen kann, wird der Bürge für die Übernahme der finanziellen Verpflichtung in Anspruch genommen. Je nach Bürgschaftsart kann dies gesehen, sobald der Schuldner mit den Zahlungen in Verzug...

siehe Avalkredit

Das Bürgschaftslimit bezeichnet die vereinbarte Höhe oder auch Grenze eines Bürgschaftsrahmens, bis zu dieser Höhe können Bürgschaften ausgestellt werden.  

Das Bürgschaftsobligo beschreibt die aktuelle Ausschöpfung des Bürgschaftslimits. Das Obligo ist also der Gesamtbetrag aller ausgestellten, aktiven Bürgschaften innerhalb des Bürgschaftslimits. Das Bürgschaftsobligo beinhaltet jedoch nur die...

Das Kreditinstitut berechnet eine Gebühr für die Übernahme einer Bankbürgschaft in Höhe von 1,5% bis 6% pro Jahr von der Bürgschaftssumme. Bei manchen Instituten wird zusätzlich eine Ausfertigungsgebühr für die Bürgschaftsurkunde fällig....

Das Bürgschaftsrecht regelt alle im Zusammenhang mit einer Bürgschaft stehenden Fragen. So ist bespielsweise im Bürgschaftsrecht festgelegt, dass das Verhältnis der Bürgen, also der Vertragspartner zueinander keinerlei Einfluß auf die...

Grundsätzlich kann jeder für jeden bürgen, Ausnahmen gibt es nur, wenn die Bürgschaft sittenwidrig ist. Das ist der Fall bei einer extremen finanziellen Belastung des Bürgen, bei einer emotionalen Abhängigkeit des Bürgen zum Schuldner und...

Die Bürgschaftssumme ist der in der Bürgschaft vertraglich vereinbarte Betrag der Zahlungsverpflichtung. Diese festgelegte Bürgschaftssumme ist die höchste Haftungsgrenze und beinhaltet die Zinsen und Nebenkosten der Bürgschaft, also...

Der Text einer Bürgschaft muss die wesentlichen Dinge wie Hauptschuldner, Höhe der Schuld und den Gläubiger beinhalten. Im Bürgschaftstext kann festgehalten werden, ob der Bürge auf die Einrede der Vorausklage verzichtet und somit sofort vom...

Die Bürgschaftsurkunde ist ein schriftliches Dokument, das die Bürgschaft der Bank oder des Kreditversicherers gegenüber einem Dritten garantiert. Bei einer Mietbürgschaft muss die Bürgschaftsurkunde an den Vermieter ausgehändigt werden. Wird...