0800-500 5898

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Zahlen Sie statt einer hohen Mietkaution lieber eine kleine Kautionsprämie!
Berechnen Sie hier die Höhe Ihrer Kautionsprämie
Foto:© Foustontene - Fotolia.com

Köln

Köln hat eine 2000jährige Geschichte, angefangen bei den Römern bis hin zum Christopher Street Day. Heute erlebt man eine junge, dynamische und bunte Stadt, die Altes mit Modernem verbindet und rheinländischen Charme mit Großstadtflair ausstrahlt. Die rheinische Metropole ist zwar die größte Stadt in Nordrhein-Westfalen, geht mit etwa 995.000 Einwohnern aber knapp am Attribut „Millionenstadt" vorbei.

Als Wirtschafts-, Wissenschafts- und Kulturmetropole genießt Köln internationales Ansehen. Große Industriekonzerne wie z.B. Ford und Procter & Gamble produzieren in Köln. Zudem ist die Stadt ein angesagter Medienstandort. Große und berühmte Medienunternehmen haben hier ihre Studios. Hier produziert z.B. RTL sein beliebtes „Wer wird Millionär" oder die ARD den Dauerbrenner „Die Lindenstraße".

Dementsprechend gestalten sich auch die Mietpreise, die im Schnitt bei gehobenen 8,32 Euro/m² liegen und in gefragten Vierteln auch deutlich höher sind. Dabei variieren die Preise je nach Rheinseite: In linksrheinischen Wohnvierteln mit der Altstadt liegen die Mieten über 9 Euro/m².

Aber - es lässt sich gut leben in dieser Stadt mit dem außerordentlich reichhaltigen Nachtleben, den Kultur- und Eventangeboten. Hier gibt es eine lebendige Kunst- und Musikszene. Die Altstadt ist berühmt durch ihr kulturelles Wahrzeichen, den Dom, der 1996 zum Weltkulturerbe erklärt wurde und ihre vielen Kneipen, in denen das berühmte „Alt" getrunken wird. Köln ist offen und tolerant - die altehrwürdige Philharmonie direkt neben einem hippen Szeneclub ist hier nicht weiter ungewöhnlich.


Weitere Städte:


Geld-zurück-Garantie

Falls Ihr Vermieter bestätigt, dass er die Mietbürgschaft des Deutscher Mietkautionsbund e.V. nicht akzeptiert - egal aus welchem Grund - bekommen Sie Ihr Geld zurück.