0800-500 5898

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Zahlen Sie statt einer hohen Mietkaution lieber eine kleine Kautionsprämie!
Berechnen Sie hier die Höhe Ihrer Kautionsprämie
Foto:

Kassel

Kassel - Eingebettet im Talkessel des Kasseler Beckens und von fünf Mittelgebirgen umrahmt, liegt die größte Stadt Nordhessens fast im Herzen Deutschlands - der geografische Mittelpunkt liegt nur etwa 70 Kilometer entfernt. Die Universitätsstadt Kassel ist Sitz sowohl des Bundesarbeitsgerichtes als auch des Bundessozialgerichtes.

Die ehemalige Residenzstadt mit 193.000 Einwohnern ist heute ein traditioneller Behörden- und Verwaltungssitz. Erst relativ spät hielt die Industrialisierung Einzug in Kassel, insbesondere durch die Rüstungsindustrie sowie den Lokomotiv- und Waggonbau. Hier werden zum Beispiel Teile des Transrapids hergestellt. Vor allem auf die Zukunft ausgerichtet sind Forschung und Produktion im Bereich der regenerativen Energien sowie der Energieeffizienz. Die Stadt hat sich hier bereits einen guten Ruf erworben.

Große Teile der Kasseler Altstadt wurden im Krieg zerstört. Es konnten nur wenige historische Gebäude gerettet werden. Ersetzt wurden die abgebrannten Fachwerkhäuser vor allem durch Betonbauten im Stile der 50er Jahre, weshalb Kassel heute auch nicht im Verdacht steht, zu den schönsten Städten Deutschlands zu gehören. Etwas ausgeglichen wird die monotone Bebauung durch einen großen innerstädtischen Grünanteil.

Aber Kassel hat natürlich auch etliche Vorzüge. Da ist zum Beispiel der Bergpark Wilhelmshöhe, der mit einer Fläche von 2,4 km² größte Landschaftspark Europas mit einem weltweit guten Ruf. Insbesondere die Wasserspiele, das Schloss Wilhelmshöhe und der imposante Herkules, eine Kupferstatue des antiken Herakles und Wahrzeichen der Stadt, sollten unbedingt besucht werden. Etwa alle fünf Jahr lockt die Weltausstellung für zeitgenössische Kunst, die "documenta", viele Besucher in die Stadt. Kassel trägt deshalb offiziell den Beinamen „documenta-Stadt" .Ein Besuch des Staatstheaters gehört ebenso zum vielfältigen Kulturangebot der Stadt wie zahlreiche Museen und Galerien.

Mit rund 4,30 Euro/m² liegen die Mietpreise weit unter dem deutschen Schnitt.


Weitere Städte:


Geld-zurück-Garantie

Falls Ihr Vermieter bestätigt, dass er die Mietbürgschaft des Deutscher Mietkautionsbund e.V. nicht akzeptiert - egal aus welchem Grund - bekommen Sie Ihr Geld zurück.