0800-500 5898

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Keine Angst vor schwarzen Schafen!

Mietnomaden - Unsere Idee

Mit der Gründung des Deutscher Mietkautionsbund e.V. haben wir uns zur Aufgabe gemacht, das Verhältnis zwischen Mietern und Vermietern zu verbessern. Durch die Überprüfung der Bonität unserer Mitglieder unterstützen wir die Vermieter, unseren Mitglieder erleichtern wir somit auch die Erlangung von neuem Mietraum. Doch gibt es leider immer noch „Schwarze Schafe“, die Vermieter in Ihrer Existenz bedrohen können.

Der Begriff Mietnomade ist eine Allegorie auf die Nomaden, also auf Völker, die nicht sesshaft sind. Mietnomaden werden in der Rechtsprechung auch Einmietbetrüger genannt (eine Sonderform des Eingehungsbetrugs durch Vorspiegelung falscher Tatsachen und Absichten), und machen sich nach §263 StGB strafbar. Leider schützen die gesetzlichen Strafen vor Wiederholungstätern nicht, auch die Abschreckung scheint nicht ausreichend vorhanden zu sein.

Mietnomaden mieten zumeist Wohnungen oder Häuser, zahlen oftmals keine oder nur wenige Mieten und hinterlassen das Mietobjekt in einem erheblich heruntergekommenen, oftmals auch verwüsteten Zustand. Die Reinigung, sowie die Reparaturen sind dann neben der entgangenen Miete ein großer Kostenfaktor, der die Vermieter an deren finanzielle Grenzen kommen lässt.

Über die Anzahl der Mietnomaden gibt es in Deutschland kein gesichertes Datenmaterial. Wir gehen davon aus, dass die in der Presse zu findenden Zahlen von ca. 15.000 Einmietbetrüger nicht unrealistisch sind, Schätzungen gehen von einem jährlichen Gesamtschaden von 200 Mio. € aus. Der gesamte jährliche Mietausfall wird nach übereinstimmenden Presseberichten auf über 2 Mrd. € geschätzt.

Mit unserer Mietausfall-/Mietnomadenversicherung wollen wir Vermietern die Möglichkeit geben, die Kosten für den Fall der Fälle abzusichern und weiterhin ruhig schlafen zu können. Vermieter können sich Versicherungsschutz besorgen, indem Sie sich in unseren Rahmenvertrag per Antrag einschließen lassen.

Unter Schadenbeispiele finden Sie ein paar Beispiele aus der Vergangenheit.

Geld-zurück-Garantie

Falls Ihr Vermieter bestätigt, dass er die Mietbürgschaft des Deutscher Mietkautionsbund e.V. nicht akzeptiert - egal aus welchem Grund - bekommen Sie Ihr Geld zurück.

Pressestimmen

lpkaution-spiegellpkaution-bildlpkaution-ratgeber