0800-500 5898

Mo - Fr 9:00 - 18:00 Uhr

Zahlen Sie statt einer hohen Mietkaution lieber eine kleine Kautionsprämie!
Berechnen Sie hier die Höhe Ihrer Kautionsprämie
Foto:

Gelsenkirchen

Gelsenkirchen - befindet sich nach dem Niedergang der Montan- und Schwerindustrie, wie viele andere Städte des Ruhrgebiets, in einem Strukturwandel, der nicht einfach zu bewältigen ist.

Dabei hat gerade dieser Wirtschaftszweig die Stadt bis in die 80er Jahre deutlich geprägt. Bevor in der Gegend die Steinkohle entdeckt wurde, war Gelsenkirchen ein Dorf mit wenigen Tausend Einwohnern. Das "schwarze Gold" ließ die Stadt allerdings rasant anwachsen, bis in den 1950er Jahren schließlich der Höchststand mit knapp 390.000 Einwohnern erreicht wurde. Die Stadt war Europas Steinkohlestandort Nr. 1 und hatte den Beinamen „Stadt der 1000 Feuer".

Nachdem die Montanindustrie genauso wie die Einwohnerzahl langsam zu schrumpfen begann, musste sich Gelsenkirchen wirtschaftlich neu orientieren. Ein Großteil der heute noch verbliebenen rund 260.000 Einwohner ist vor allem im Dienstleistungssektor beschäftigt, zudem möchte sich die Stadt als Standort der zukunftsträchtigen Solartechnik etablieren. Bis der Strukturwandel vollendet ist, bleibt die hohe Arbeitslosigkeit eine Belastung für die Stadt.

Trotzdem: Das Kultur-, Freizeit- und Einkaufsangebot Gelsenkirchens ist hervorragend. Die Bahnhofsstraße mit etwa 55.000 Passanten täglich gehört z.B. zu den bedeutendsten Einkaufsmeilen des mittleren Ruhrgebiets und zu den meistbesuchten Einkaufsstraßen Deutschlands.

Absolutes Aushängeschild der Stadt ist ihr Fußballverein. Der FC Schalke 04 ist ein Kultverein und hat wohl die treuesten Fans in Deutschland. Alle zwei Wochen pilgern Heerscharen „auf Schalke", um entweder im Jubel oder in Depression zu versinken, je nach Endergebnis ihrer "Knappen".

Die Mietpreise schlagen in Gelsenkirchen wenig zu Buche: Wer hier eine Wohnung sucht, braucht selbst für Top-Neubauten im Schnitt nur 6,20 €/m² zahlen, Altbauten sind bereits für rund 3,95 €/m² zu haben.


Weitere Städte:


Geld-zurück-Garantie

Falls Ihr Vermieter bestätigt, dass er die Mietbürgschaft des Deutscher Mietkautionsbund e.V. nicht akzeptiert - egal aus welchem Grund - bekommen Sie Ihr Geld zurück.